Kategorie: Corona Virus

Reden hilft! ddif Hotline das Deutsch-Dänische Institut für Familientherapie

ddif Hotline – Reden hilft! 030 / 81 45 25 90 Kosten entsprechend Ihrem Telefonvertrag (Anruf in das Berliner Festnetz) Wir sind von 6:00 Uhr morgens bis 24:00 Uhr am Telefon.   Wir sind Familientherapeut*innen und –berater*innen. Wir haben verschiedene berufliche Schwerpunkte und wollen die Krise miteinander überstehen. Wir haben die vierjährige Ausbildung am ddif Read more…

Corona Verdacht

Verhalten im Verdachtsfall Die Senatsgesundheitsverwaltung empfiehlt in der jetzigen Lage und nach Anpassung der Kriterien durch das Robert-Koch-Institut (RKI) die Abklärung in folgenden Fällen. Alle Kontaktaufnahmen sollten zuerst telefonisch stattfinden. Der direkte Kontakt zu anderen Personen sollte vermieden werden.   Falls Sie befürchten, sich angesteckt zu haben, können Sie sich beraten lassen: Hotline 9028 – Read more…

Corona-Pandemie: Seniorentelefon ab 20. März 2020 für Steglitz-Zehlendorf am Start

PRESSEMITTEILUNG DES Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin >> Marcel Mattick 20.03.2020 12:01 >>> +++ PRESSEMITTEILUNG +++ Corona-Pandemie: Seniorentelefon ab 20. März 2020 für Steglitz-Zehlendorf am Start Ein neuartiges Virus hat unser öffentliches und gesellschaftliches Leben weitgehend lahmgelegt. Das Coronavirus ist für ältere Menschen und für Personen mit Vorerkrankungen besonders gefährlich. Wenn Alter und eine schon bestehende Read more…

Corona in Zehlendorf – Handel & Handwerk – Wer bietet welchen Service?

[coronabanner] Wir sind auch in schwierigen Zeiten für Sie da! Im Augenblick sind sehr unsichere Zeiten, so sind auch die Öffnungszeiten der einzelnen Geschäfte in Zehlendorf sehr unsicher. In der Krise müssen wir zusammenhalten ohne zusammenzurücken und daher stellen wir in der Kategorie “CORONA: Wir sind für Sie da!” eine Liste mit Geschäften, die trotz Read more…

Stellungnahme der Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf zur aktuellen COVID-19 Situation

Stellungnahme der Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf zur aktuellen COVID-19 Situatio Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Corona-Infektionen auch in Berlin bittet Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski darum, Ruhe zu bewahren und den in nahezu allen Medien publizierten Handlungsempfehlungen von der Senatsverwaltung für Gesundheit, dem Robert-Koch Institut und den leitenden Amtsärzten zu folgen. Darüber hinaus fordert sie zu verstärktem Read more…