Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

November 2019

Sonderausstellung “Zehlendorfer Künstler in den Zwanzigern – Die Weimarer Kultur in der Peripherie”

12. November 2019|19:00 - 13. März 2020|19:00
kostenlos

Zehlendorfer Künstler in den Zwanzigern Beatrix Obal, die Kuratorin der Ausstellung „Zehlendorfer Künstler in den Zwanzigern“, zeigt die Vielseitigkeit des kulturellen Lebens in der Weimarer Republik, besonders das Spannungsfeld zwischen Zentrum und Peripherie, also zwischen Berlin und dem Südwesten der Reichshauptstadt. Dargestellt wird das damit verbundene Gefälle zwischen Armut und Wohlstand und die Konflikte zwischen Konservativem und Revolutionärem. Im Fokus der Sonderausstellung stehen jene Künstler, die zumindest zeitweise in Zehlendorf lebten. Dazu gehören Schriftsteller wie Franz Kafka und Carl Zuckmayer,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren